1. Fundstücke Absturzstelle Stirling EE872 LU-Rheingönheim, Absturzstelle identifiziert mittels Lese-/Oberflächenfunde

Kommentar schreiben

Kommentare: 0